Elchschießen 2017 zum Kinderfest der Stadt Ellwangen

Zum Kinderfest der Stadt Ellwangen richtet die Schützengilde Ellwangen traditionell das Elchschießen aus. Da das Kinderfest seit einigen Jahren auf dem Schießwasen stattfindet können wir das Elchschießen, bei dem nur die 5. und 6. Klässler der Ellwanger Schulen zugelassen sind, bei uns im Schützenhaus am Freitag, den 14.

Biker verbringen Wochenende in Südtirol

Bei sehr warmen Temperaturen machten sich am Freitag 23.06.2017 die Biker der Gilde auf den Weg nach Südtirol. Ziel für alle war wieder der Gasserhof in St.Andrä bei Brixen.

         

Frühjahrsschießen 2017 - Geschwister Wagner dominieren beim Sebastianstaler

Am Wochenende vom 5. - 7. Mai 2017 fand das alljährliche Frühjahrsschießen im Schützenhaus statt. Die wichtigste Frage bei der Siegerehrung am Sonntag Abend ist die Frage nach dem Gewinner des Sebastianstaler. Hier hat jedes Mitglied nur einen Schuss wahlweise mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole.

Bezirksmeisterschaften 2017 haben begonnen

Die Bezirksmeisterschaften 2017 im Schützenbezirk Mittelschwaben sind ab 1. April gestartet. Am zweiten Wochenende haben sich unsere Perkussionsschützen ins Geschehen mit Erfolg eingemischt. Die Mannschaft wurde Bezirksmeister mit den Schützen Matthias Knecht, Hans Schlosser und Josef Wagner.

Jahreshauptversammlung 2017

Jahreshauptversammlung der Schützengilde Ellwangen

 

Gilde schuldenfrei- Josef Klozbücher neuer Ehrenoberschützenmeister

 

Am Freitag, den 10.03.2017 hielt im Schützenhaus in Ellwangen die Schützengilde Ellwangen ihre  Jahreshauptversammlung ab.

Ellwanger Schützen gut in die Kreismeisterschaften gestartet

Die Kreismeisterschaften 2017 im Schützenkreis Aalen haben begonnen und die Ellwanger Schützen sind sehr gut gestartet. Josef Wagner wurde mit der Sportpistole in der Altersklasse Kreismeister (noch unter Vorbehalt) und Karl-Heinz Schäfer belegt mit der Luftpistole den 3. Platz in der Seniorenklasse 2.

1. Luftgewehrmannschaft Meister in der Kreisliga

Unsere 1. Luftgewehrmannschaft wurde in der Saison 2016/17 Meister in der Kreisliga. Mit nur einer Niederlage wurde der direkte Wiederaufstieg in die Kreisoberliga geschafft. Möglich machten dies unsere Stammschützen Anton Reinhardt, Michael Ortkamp, Lea-Marie Wagner, Armin Berhalter und Rolf Majer.

Nachruf Hugo Hörmann

Wir mussten leider Abschied nehmen von unserem Ehrenoberschützenmeister Hugo Hörmann.

 

Er war seit 1961 Mitglied in der Schützengilde und bekleidete in dieser Zeit mehrere Ämter.  Er brachte sich vier Jahre als Ausschussmitglied in die Aktivitäten der Gilde ein und weitere vier Jahre steuerte er als Schatzmeister die finanziellen Belange der Gilde.  

Direkt danach, von 1972 bis 1989, war er 18 Jahre lang Oberschützenmeister der Schützengilde. Hierbei war er sowohl respektiert als auch beliebt und führte die Gilde mit großer Fachkenntnis und Menschenkenntnis durch diese Jahre.

Auch nach dieser Amtszeit war er für die Schützengilde aktiv, indem er unsere Schützenscheiben und deren jeweiligen geschichtlichen Hintergrund katalogisierte.

Jahresabschluß mit Weißwurstfrühstück

Fast schon traditionell findet am 2. Adventssonntag, welcher dieses Jahr auf den 4. Dezember fiel, der Jahresabschluß mit Weißwurstfrühstück statt. Dieser Tradition folgen meist sehr viele Mitglieder um bei Weißwürsten und Weißbier das Jahr zu beschließen.

Geselliges Freundschaftsschießen mit der Bürgergarde

Am Samstag, den 12. November 2016 war die Bürgergarde zum alljährlichen Freundschaftsschießen im Schützenhaus zu Besuch. Dieses Jahr war es das 20. Freundschaftsschießen. Und fast wie abgesprochen waren es 30 Teilnehmer beider Vereine.

Inhalt abgleichen